Arbeitsschutzprodukte, Atemschutz und Sicherheit

Schutzgut B2B Arbeitsschutz Online-Shop

3M 8812 FFP1 NR Halbmaske mit Ventil

3M 8812 FFP1 NR Halbmaske mit Ventil

  • Filterklasse FFP1 NR D ( non reusable / nicht wiederverwendbar)
  • Zuverlässige moderne FFP1 Maske von 3M mit Bestwerten - seit Jahren bewährt in Industrie, Handwerk und Gesundheitswesen
  • Erfüllt die Anforderungen der optionalen "Dolomitstaubprüfung" - Kennzeichnung "D": Weniger Atemwiderstand und längere Standzeit!
  • Qualitätsprodukt vom "Erfinder" der filtrierenden Halbmaske
  • Geprüft und CE-zertifiziert nach EN 149:2001 + A1:2009
  • Klassische halbrunde Form mit Nasenbügel und zwei Kopfbändern
  • Stabile innere Schale für eine hohe Standfestigkeit
  • Zuverlässiger, effektiver Schutz gegen Feinstaub
  • 3M™ Advanced Electret Filter Material bietet hohe Filterleistung bei niedrigem Atemwiderstand und gleichbleibend hoher Qualität
  • Das 3M™ Cool Flow™ Ausatemventil bietet hohen Komfort bei schwerer Arbeit unter heißen und feuchten Bedingungen
  • Farbige Kopfbänder zum einfachen Erkennen: gelb für FFP1
  • Federleicht: nur 13g
  • Diese Masken sind geeignet für den Einsatz gegen feste und nicht flüchtige flüssige Partikel bis zum 4-fachen des Arbeitsplatz-Grenzwertes
  • Latexfrei
  • Fabrikfrisch, lagerfähig und verwendbar bis Juli 2025!
  • Gemäß den Empfehlungen der BAuA zum Einsatz von Schutzmasken in Zusammenhang mit SARS-CoV-2 (Stand 12.06.2020) werden FFP1 Masken empfohlen für Beschäftigte im Gesundheitswesen bei Tätigkeiten an Patienten ohne Covid-19 Verdacht. Die Masken dienen der Minderung der Tröpfchenfreisetzung und Minderung der Kontaktberührung mit Mund und Nase. Sie dürfen auch eingesetzt werden bei Tätigkeiten an Infektions-Verdächtigen Patienten, solange der Patient eine medizinische Gesichtsmaske (Mund-Nasen-Schutz) trägt (nur bei geringem Infektionsrisiko durch Aerosole). Der Einsatz für private Nutzer ohne Covid-19-Verdacht ist "denkbar" - private Nutzer mit Infektions-Verdacht dürfen FFP1 Masken nur nach Rücksprache mit ihrem Arzt verwenden.
  • Der Einzelpreis bezieht sich auf 1 Stück Halbmaske, wir liefern diese Masken einzeln - wünschen Sie geschlossene Verpackungseinheiten bestellen Sie bitte 10 Stück oder ein Vielfaches von 10
  • Aktuelle Charge mindestens bis 2025 lagerfähig und verwendbar
 

Anwendungsbeispiele

  • Hochdruck-Dampfstrahlen (Seifenlaugennebel)
  • Staub von Mauerwerk, Beton, Stein, Zement, Spachtelmasse und Putz
  • Rost- oder Eisenstaub
  • Kohlestaub
  • Mehlstaub
  • Stäube, Fasern, Rauche und Nebel von Stoffen, welche nach derzeitigem Kenntnisstand nicht als gesundheitsgefährdend oder krebserregend eingestuft sind
  • Zum Schutz vor luftübertragenen Influenza-Infektionen wird die Verwendung von FFP1-Masken für folgende Einsatzbereiche, gemäß Beschluß 609 (aktualisierte Fassung vom 28.11.2006 - Ausschuß für Biologische Arbeitsstoffe) empfohlen:
  • - Medizinisches Personal für die ambulante Versorgung und Pflege von Verdachtsfällen
  • - Bei Betreten und bei Tätigkeiten im Patientenzimmer von Verdachtsfällen
  • - Kontaktpersonen des Patienten
  • - Transport-Personal in Krankenhäusern
  • - Betreuendes Bodenpersonal in Flughäfen zur Versorgung bei medizinischen Notfällen
  • - Medizinisches Personal in Flughäfen bei Verdachtsfällen
  • Pflege von MRSA-Patienten
Unser alter Preis 2,75 EUR, Sie sparen 0,80 EUR!  

1,95 EUR

Produkt-ID: 8812  

zzgl. 16% USt. zzgl. Versand

Lieferzeit ca. 1-3 Tage  
 
Anzahl:   St

Kaufen Sie dieses Produkt zusammen mit:
 
Aufbewahrungs-Box für FFP Halbmasken

Robuste Box für Einwegmasken (FFP1, FFP2 oder FFP3).

12,90 EUR

 
Herwe Dermasept N, 500 ml Flasche

zur hygienischen Händedesinfektion.

9,75 EUR

 
Covid 19 Warntafel Abstand und Hygiene

Standschild, gut erkennbar aus der Distanz.

6,50 EUR

 
Covid-19 Warnschutz Handschuhe

Arbeitshandschuhe mit Aufmerksamkeits-Warnschutz.

1,35 EUR

 
Covid-19 Warnschutz Warnweste

Warnschutzweste mit Abstandsregel-Hinweis.

3,75 EUR

 
Honeywell LG20 Vollsichtbrille

Indirekte Belüftung. Optische Klasse 1.

3,50 EUR

 


FAQs

Welche Kriterien sind entscheidend bei filtrierenden Halbmasken?
Woraus erwächst die Filterleistung?

Auszug aus BGR 190

Norm DIN EN VdGW (Vielfachen des Grenzwertes) Bemerkungen
Partikelfiltrierende Halbmaske FFP1 149 4 Nicht gegen krebserzeugende und radioaktive Stoffe sowie luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3 und Enzyme.
Partikelfiltierende Halbmaske FFP2 149 10 Nicht gegen radioaktive Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe mit der Einstufung in Risikogruppe 3 und Enzyme.
Partikelfiltrierende Halbmaske FFP3 149 30